Garagenwände werden lebendig

10.12.2018

Garagenwände werden lebendig

Bereits Anfang 2018 durfte Soma für das Hotel 24 by Avenida (Alpin Rentals) in Kaprun die komplette Garage und der Aufgang über das Stiegenhaus zur Rezeption gestalten. Die Motive wurden auf die alpine Natur des Pinzgaus, aus dem Tamara Volgger auch ursprünglich stammt, abgestimmt. Gleichzeitig dienten Strukturen und Muster, die sich auch in der innenarchitektonischen Gestaltung des Hotels finden, für Inspiritation. So entstanden heimische Teire wie Hirsch, Fuchs, Einchhörnchen, Schwan, Ente etc. die geometrisch reduziert wurden. Die Parkbuchten wurden in drei Themenlandschaften unterteilt: Wiese, Wald und See. In diesen auch farblich reduzierten Landschaften fanden Soma´s geometrische Tiere Platz.

Im Sommer 2018 kam eine weitere Anfrage für eine Garage: Dieses Mal für das Alpine Estates (ein luxuriöser Appartmentkomplex) in La´Chapelle d´Abondance in Frankreich. Soma durfte Anfang Dezember 2018 in die französischen Alpen nahe der Schweizer Grenze reisen und dort weitere Motive im selben Stil umsetzen. Dieses Mal gesellten sich zu den dort typischen Tieren (wie Steinböcke und Adler, denn la'Chapelle liegt auf einer Höhe vom 1000m), auch menschliche Motive, wie Skifahrer (der Ort liegt im größten Skigebiet Europas, dem Port du Soleil) und Bergsteiger (der Mont Blanc als höchster Berg Europas ist ebenfalls ganz  in der Nähe). Umgesetzt wurden die Themengebiete: High Alpine, Valley und Winter. 

zurück zur Übersicht...