Grenzüberschreitung Künstleraustausch Armenien

26.09.2014

Grenzüberschreitung Künstleraustausch  Armenien

SOMA wurde zum Künstleraustausch nach Eriwan, Armenien eingeladen. Es handelte sich um ein Folgeprojekt von „Grenzüberschreitung“ in Bonn. Die Künstler arbeiteten eine Woche zusammen zum Thema „Time & Space“ in einem Atelier in der armenischen Hauptstadt. Im Anschluss wurden die Werke in einer Vernissage öffentlich präsentiert. 

zurück zur Übersicht...