Spread your Wings

15.10.2020

Spread your Wings

Seit kurzem erfreut sich urbane Kunst als Selfie-Spot großer Beliebtheit. Jeder setzt sich gerne mit bunten Graffiti in Szene und postet dies anschließend auf sozialen Netzwerken (Facebook, Instragram und Co), was wiederum ein immenser Mehrwert für diverse Firmen oder Hotels sein kann. Ganze drei Flügelpaare durfte ich heuer malen: Einmal für das Hotel Avalon in Bad Reichenhall, ein weiteres Mal für den Europark Salzburg und das letzte Paar ging nach Obertauern für das Hotel Zehnerkar.

Der Europark Salzburg machte gleich eine ganze Kolletkion an Selfie-Spots drauß und stellte Wände auf, die ich von allen Seiten zu unterschiedlichen Themen bemalen durfte.

zurück zur Übersicht...